Stolperfalle e-Scooter?!

E-Scooter sind im Trend. Für die einen praktisch, wendig und flink, für andere eine potentielle Gefahr. Oft findet man sie ohne Rücksicht auf Gehsteigen und in Fußgänger:innenzonen abgestellt. Vielleicht habt ihr euch auch schon einmal darüber geärgert. Für Menschen, die blind sind, eine Seh- oder Gehbehinderung haben oder im Rollstuhl sitzen, ist diese Gedankenlosigkeit nicht nur ärgerlich, sondern kann zu unvorhersehbaren und unüberwindbaren Hindernissen führen. Möchtet ihr auch wissen, wie sich derartige Situationen anfühlen können? Mit Hilfsmitteln wie Rollstühlen, Blindenstöcken und Verdunkelungsbinden werden diese beim Aktionstag erlebbar gemacht.

Um mehr Bewusstsein dafür zu schaffen, laden Fokus Mensch, der Oö. Blinden- und Sehbehindertenverband und der e-Scooter-Verleiher TIER zum Aktionstag „e-Scooter als Stolperfallen“:
Wann: Freitag, 3. Juni 2022, 14 – 16 Uhr (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 1.7.2022)
Wo: Martin-Luther-Platz Linz

Foto: © fotosisa

Datum

03 Jun 2022
Vorbei!

Uhrzeit

14:00

Veranstaltungsort

Martin-Luther-Platz
4020 Linz

Eine Veranstaltung von

Fokus Mensch
Telefon
+43 732 341146
E-Mail
office@fokusmensch.info
Website
http://www.fokusmensch.info

Weitere Veranstalter:innen

Blinden- und Sehbehindertenverband Oberösterreich
Telefon
0732 / 65 22 96-0
E-Mail
office@blindenverband-ooe.at

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert